Backnang 90-jähriger Fußgänger schwer verletzt

symbolbild Zebrastreifen Foto: Mogck/ZVW

Backnang. Am Mittwoch (13.03.) ist ein 90-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. 

Ein 74-jähriger Toyota-Fahrer bog am Mittwoch gegen 19.20 Uhr in der Friedrichstraße vom dortigen Kreisverkehr in Richtung Bahnhof ab. Dabei übersah er einen 90-jährigen Fußgänger, der dort die Straße überquerte. Das Auto erfasste den Fußgänger und verletzte ihn schwer.

Der Rettungsdienst versorgte den Mann an der Unfallstelle und brachte ihn ins Krankenhaus. Das Auto des 74-Jährigen wurde abgeschleppt.

  • Bewertung
    3

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!