Backnang.
8000 Euro Sachschaden und zwei Verletzte ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstag (07.02.) gegen 16.30 Uhr ereignete. Ein 18-jähriger Seat-Lenker fuhr auf der Weissacher Straße bei der Einmündung zur Eichendorffstraße einem BMW hinten auf, der vor einem dortigen Fußgängerüberweg anhielt. Eine 17-jährige Mitfahrerin im Seat als auch der 42-jährige BMW-Fahrer wurden beim Unfall leicht verletzt.