Backnang.
Eine 52-jährige Audi-Fahrerin fuhr am Dienstag (21.5.) kurz nach 8 Uhr auf der B 14 in Richtung Backnang. Bei Waldrems am Ende des mehrspurigen Ausbaus staute sich der Verkehr. Die Autofahrerin stand mit ihrem Auto auf dem linken Fahrstreifen und ragte leicht zu weit nach rechts, weshalb ein dort vorbeifahrender Lkw-Fahrer den stehenden Pkw streifte. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von über 3000 Euro.