Backnang.
Am Samstagabend (25.1.) haben Unbekannte gegen 18.20 Uhr zwei Asylbewerber ausgeraubt. Nach Angaben der Polizei liefen die 24 und 25 Jahre alten Asylbewerber in der Hohenheimer Straße, als zwei Männern sie ansprachen. Die beiden Unbekannten waren mit einer Pistole und einem Messer bewaffnet. Von den Asylbewerbern raubten sie Bargeld, eine Armbanduhr und ein Handy. Anschließend flüchteten die Tatverdächtigen zu Fuß in Richtung Südstraße. Die Opfer blieben unverletzt. Von den Tatverdächtigen liegt folgende Beschreibung vor:
Täter 1:
- er war circa 24 Jahre und schlank
- er war circa 1,90 m groß 
- er war komplett schwarz bekleidet
Täter 2:
- er war zwischen 24 und 30 Jahre alt
- er war circa 1,65 m groß
- er trug eine graue Jogginghose sowie schwarze Oberbekleidung
Beide Tatverdächtige sprachen deutsch.
Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Kripo Waiblingen unter der Telefonnummer 07151/9500 entgegen.