Backnang.
Ein 55-Jähriger hat am Montagabend (27.01.) auf der B14 in Waldrems einen Unfall verursacht. Der Mann war laut Polizeibericht gegen 18.25 Uhr mit seinem Renault in Richtung Stuttgart gefahren. Vor der Tankstelle wollte ein Auto nach rechts abbiegen und bremste dazu ab. Der 55-Jähriger wollte das Fahrzeug überholen und wechselte dazu auf die linke Spur. Er übersah dabei einen neben ihm fahrenden Mini und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von rund 8 000 Euro.