Backnang Zweimal Brand in Rohbau gelegt - Zeugen gesucht

, aktualisiert am 19.03.2020 - 14:02 Uhr
Symbolbild. Foto: ZVW/Gabriel Habermann

Backnang.
Zweimal innerhalb weniger Stunden ist am Donnerstagmorgen in einem Rohbau in der Tübinger Straße ein Brand gemeldet worden. In beiden Fällen hatten Passantinnen das Feuer entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert, wie die Polizei mitteilt. Beim ersten Brand sollen bislang unbekannte Täter Papier und Baumaterialien angezündet haben, beim zweiten, deutlich größeren Feuer sollen es Verpackungsmaterialien gewesen sein.

"Da von einer gezielten Brandstiftung ausgegangen wird, bittet die Polizei Backnang um Zeugenhinweise", hießt es im Polizeibericht. "Wer in der Zeit von 2 Uhr bis 5 Uhr verdächtige Wahrnehmungen in diesem Bereich gemacht hat, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 07191 9090 beim Polizeirevier Backnang." Da in der Nacht zudem eine Kiste Bier aus dem Rohbau entwendet wurde, wie ein Polizeisprecher mitteilt, könnten auch Hinweise über Personen interessant sein, die mit einer solchen unterwegs waren.

  • Bewertung
    5
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!