Berglen-Hößlinswart Zwei Pkw geraten in Brand

, aktualisiert am 03.04.2018 - 09:50 Uhr

Berglen-Hößlinswart.
In der Nacht von Montag auf Dienstag sind in der Otterstraße zwei Pkw ausgebrannt. Gegen 1.15 Uhr waren die Fahrzeuge aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Ein Anwohner wurde durch Knallgeräusche auf das Feuer aufmerksam. Beim Eintreffen der örtlichen Feuerwehr und der Polizei standen ein Ford Focus und ein Opel Astra im Frontbereich in Flammen.

Die Feuerwehr konnte einen Vollbrand der Autos und damit wahrscheinlich auch ein Übergreifen der Flammen auf das unmittelbar angrenzende Wohnhaus verhindern. Laut Polizeibericht entstand an den beiden Autos ein Sachschaden in Höhe von rund 14.000 Euro.

Die Brandursache ist bislang unklar. Entsprechende Ermittlungen werden am Dienstag von Kriminaltechnikern der Kripo Waiblingen durchgeführt.

Zeugen die in der Nacht Wahrnehmungen zur Brandentstehung machten, sollten sich bitte bei der Kripo Waiblingen unter Tel. 07151/9500 oder bei der Polizei Winnenden unter Tel. 07195/6940 melden. 

Update: Mittlerweile hat die Kripo Waiblingen die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. 

  • Bewertung
    18

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!