Berglen.
Ein Motorradfahrer hat in Berglen bei einem Unfall schwere Verletzungen erlitten. Der Mann war am Freitagabend (07.06.) auf der Straße zwischen Berglen-Kottweil und Birkenweißbuch unterwegs gewesen. Der Fahrer eines Smart vor ihm wollte abbiegen. Dennoch versuchte der Motorradfahrer, rechts an dem Auto vorbeizufahren, woraufhin es zum Unfall kam. Der Motorradfahrer wurde über die Leitplanke geschleudert. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus. Die Straße musste halbseitig gesperrt werden.