Bietigheim-Bissingen Update: 12-jährige Vermisste wohlauf

, aktualisiert am 12.02.2020 - 11:13 Uhr
Symbolbild. Foto: ZVW/Gabriel Habermann

Bietigheim-Bissingen.
Die 12-Jährige Lena C., die seit dem 23. Dezember 2019 vermisst wurde, ist gefunden worden. Das teilt die Polizei am Mittwoch (12.2.) mit. Nachdem die Polizei am Montag (10.2.) mit einem Bild öffentlich nach ihr gefahndet hatte, wurde die 12-Jährige nach Zeugenhinweisen am Dienstagabend von der Polizei wohlbehalten in Obhut genommen.


Seit dem 23. Dezember 2019 wird die 12-jährige Lena C. aus Bietigheim-Bissingen vermisst. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Das Mädchen war im Laufe des vergangenen Jahres schon über 20 mal als vermisst gemeldet worden, so die Polizei. Zuletzt war sie in einer Jugendhilfeeinrichtung in Ludwigsburg untergebracht. Den Erkenntnissen der Kriminalpolizei Ludwigsburg zufolge hielt sich die Vermisste seit ihrem Verschwinden zumindest zeitweise in Ludwigsburg auf.

"Wir hatten immer wieder Informationen über ihren angeblichen Aufenthaltsort. Außerdem hatten wir teilweise Informationen, die nahegelegt haben, dass sie sich bald melden würde", so ein Sprecher. Deshalb habe man abgewartet, bis man die Bevölkerung um Mithilfe gebeten hat.

Lena C. ist 160 cm groß und schlank. Sie hat braune, lange Haare und braune Augen. Personen, die die Vermisste gesehen haben oder Hinweise zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Ludwigsburg, Tel. 07141 18-9 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

  • Bewertung
    7
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!