Bietigheim-Bissingen "Falsche Polizisten" bringen Seniorin um hohe Summe

Symbolbild. Foto: Pixabay/CC0 Public Domain

Bietigheim-Bissingen.
Um eine hohe sechsstellige Summe haben Unbekannte eine Seniorin aus Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) betrogen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten die Täter sich der Seniorin gegenüber mehrere Wochen lang als Polizeibeamte oder Staatsanwalt ausgegeben und behauptet, dass die Frau im Fokus von Kriminellen stehen würde. Vor diesem Hintergrund hatten sie die 84-Jährige mehrfach aufgefordert, Bargeld und Schmuck an vereinbarten Orten zu deponieren - was die Seniorin auch tat.

  • Bewertung
    1
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!