Community Netiquette

, aktualisiert am 16.09.2019 - 11:16 Uhr
Symbolbild. Foto: picjumbo

Die Qualität der Kommentare, die uns auf ZVW.de erreichen, ist uns wichtiger als die Anzahl der Kommentare. Wir wollen auf unseren Portalen ein Umfeld bieten, in dem gerne mitdiskutiert wird. Deswegen werden alle Kommentare vor Veröffentlichung geprüft. Kommentare, die gegen ein oder mehrere der folgenden Richtlinien verstoßen, werden nicht veröffentlich.

Sollten wir einen Kommentar, der gegen unsere Richtlinien verstößt, übersehen haben, teilen Sie uns das bitte umgehend mit an online@zvw.de

Für die Kommentare auf ZVW.de und unserer Facebook-Seite gelten folgende Regeln:

  • Sie dürfen frei Ihre Meinung äußern, solange Sie im gesetzlich geregelten Rahmen bleiben. Artikel 5 Absatz 2 des Grundgesetzes regelt die Schranken der Meinungsfreiheit folgerndermaßen: "Diese Rechte finden Ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre."
  • Beleidigungen haben auf unseren Seiten nichts zu suchen. Bitte diskutieren Sie sachlich. Damit meinen wir Beleidigungen aller Art, egal gegen wen. Beleidigungen sind auch sogenannte "volkstümliche" Ausdrücke. 
  • Beziehen Sie sich bitte thematisch immer auf den Artikel. Kommentare, die nichts mit dem Artikel zu tun haben, haben darunter auch nichts zu suchen.
  • Diskriminierungen anderer aufgrund ihrer Religion, Herkunft, Nationalität, Behinderung, Einkommensverhältnisse, sexuellen Orientierung, ihres Alters oder Geschlechts werden umgehend gelöscht bzw. nicht freigegeben.
  • Sexistische, vulgäre, hetzerische oder gewaltverherrlichende Kommentare sind nicht erlaubt. Das gilt auch für Verleumdungen oder rufschädigende Äußerungen.
  • Das Veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Inhalte oder privater Daten anderer ist nicht erlaubt.
  • Vermeiden Sie bitte pauschale Behauptungen wie "alle xx sind Straftäter" oder "alle xxxx machen das so". 
  • Gerne können Sie uns auf aktuelle Geschehnisse oder interessante Veranstaltungen hinweisen. Inhalte mit werblichem oder kommerziellem Charakter werden hingegen entfernt.
  • Wir tragen die Verantwortung für alle Links, die von dieser Seite wegführen und müssten daher jeden Link vorher prüfen. Auf Videos lassen wir generell keine Verweise zu, da wir diese ebenfalls erst auf Inhalt und Urheberrecht prüfen müssten. Posts, die Videos oder Links zu Videos enthalten (auch Facebook-Videos), werden ohe weitere Benachrichtigung gelöscht.
  • Wir erlauben uns Personen, die mehrfach gegen die oben genannten Regel verstoßen, zu sperren. Bei besonders schweren Verletzungen werden diese auch vorher nicht verwarnt. Desweiteren machen wir Screenshots von strafrechtlich relevanten Posts und geben diese an die zuständigen öffentlichen Stellen weiter. 
  • Bewertung
    3

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!