Die VfB-Profis in der Einzelkritik Taktgeber Karazor und Unglücksrabe Awoudja

Stuttgart.
Der VfB Stuttgart ist mit dem gewünschten Sieg gegen Hannover 96 in das Projekt Wiederaufstieg gestartet. Das Eröffnungsspiel der 2. Fußball-Bundesliga entschieden die Schwaben am Freitagabend mit 2:1 (2:1) für sich und bescherten Trainer Tim Walter ein erfolgreiches Pflichtspiel-Debüt. Mario Gomez (29. Minute) und Daniel Didavi (36.) per direktem Freistoß erfüllten die Hoffnungen der meisten der 52 021 erwartungsfrohen Fans.

Wie sich die VfB-Profis gegen Hannover 96 geschlagen haben, erfahren Sie hier in unserer Bildergalerie.


Die Benotung:

1 = überragend | 2 = stark | 3 = solide | 4 = dürftig | 5 = schwach | 6 = außer Form

  • Bewertung
    12
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!