Entscheidung beim Saisonfinale Paderborn oder Berlin - wer trifft auf den VfB?

Bochum/Dresden.
Am letzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga kämpfen am Sonntag (15.30 Uhr / Sky) der SC Paderborn und Union Berlin um den direkten Aufstieg in die Bundesliga. Berlin muss für den erstmaligen Einzug in die 1. Bundesliga beim VfL Bochum gewinnen und zeitgleich auf einen Patzer des einen Punkt besseren SC Paderborn bei Dynamo Dresden hoffen. Schlechter als Platz drei können Berlin und Paderborn die Saison nicht beenden.

Für wen es am Sonntag nicht für den direkten Aufstieg reicht, dem bleibt noch die Chance in der Relegation am 23. und 27. Mai (20.30 Uhr / beide Spiele im ZVW-Liveticker) gegen den VfB Stuttgart. Nico Willig, der Interimstrainer der Schwaben, wird die Spiele von Paderborn und Union zu Hause auf dem Sofa verfolgen. „Meine Co-Trainer sind in den jeweiligen Stadien und ich sitze vor dem Fernseher und zappe hin und her“, sagte Willig nach dem 0:0 gegen den FC Schalke 04 am Samstag.


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.
  • Bewertung
    0
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!