">

Fellbach Frau überfallen - Polizei sucht Zeugen

Symbolbild. Foto: pixabay.com (CC0 Public Domain)

Fellbach.
Am Mittwochmorgen ist eine 27-jährige Frau am Marktplatz in Fellbach überfallen worden. Die Frau hielt sich am Rathaus auf, als ein Mann an sie herantrat und versuchte ihre Handtasche zu entreißen. Weil die junge Frau ihre Tasche weiterhin festhalten konnte, stieß der Mann die Frau letztlich nach hinten. Sie ging zu Boden und zog sich hierbei am Kopf Verletzungen zu. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei nahm den 38-jährigen Tatverdächtigen, der zunächst ohne Beute geflüchtet war, vorläufig fest. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt. Die eingeleiteten strafrechtlichen Ermittlungen wegen versuchtem Raub dauern an.

Die Kriminalpolizei Waiblingen bittet um Zeugenhinweise, die unter der Telefonnummer 07151/9500 entgegengenommen werden.

 

  • Bewertung
    14
 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!