Fellbach.
Die Polizei hat am Donnerstagabend mehrere betrunkene junge Männer festgenommen, die gegen 20.30 Uhr in einem Innenhof in der Cannstatter Straße gegen Gebäudefassaden traten und sich untereinander schlägerten. Laut Polizeibericht wurden die hinzugerufenen Beamten von den Betrunkenen umgehend beleidigt. Bei der Kontrolle wollten die Personen sich auch nicht der Polizei gegenüber ausweisen. Weitere Polizeistreifen wurden hinzugezogen. Ein Beamter wurde angegriffen, woraufhin der junge Mann mit einer Handschließe fixiert wurde. Die Männer, die zwischen 17 und 20 Jahre alt waren, erhielten Platzverweise. Ein 19-Jähriger konnte sich nicht beruhigen und trat noch gegen Verkehrszeichen, woraufhin er zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen wurde. Die Polizei hat Ermittlungsverfahren gegen die Männer wegen Beleidigungen und Widerstand eingeleitet.