Fellbach Sex an der Bushaltestelle? Polizei sucht Zeugen

Symbolbild. Foto: ZVW/Joachim Mogck

Fellbach.
Hat ein Paar am Mittwoch (12.02.) an einer Bushaltestelle in der Esslinger Straße Sex gehabt? Das will eine Zeugin beim Vorbeifahren gesehen haben. Laut Polizeibericht beobachtete die Zeugin, wie ein Mann und eine Frau gegen 14 Uhr an der Haltestelle beim Kindergarten Pfiffikus "sexuelle Handlungen miteinander vornahmen. Dazu waren die beiden auch teilweise entkleidet." 

Eine hinzugerufene Polizeistreife konnte an der Bushaltestelle allerdings keine Personen mehr antreffen. Von dem Pärchen liegt nun lediglich eine vage Personenbeschreibung vor. Beide sollen ungefähr 40 Jahre alt gewesen sein. Die Frau hatte dunkle Haare und eine bunte Jacke an. Sollten noch weitere Passanten durch die beiden Personen belästigt oder gar Kinder auf die Handlungen aufmerksam geworden sein, bittet die Polizei in Fellbach unter der Telefonnummer 0711/57720 um entsprechende Hinweise.

  • Bewertung
    33
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!