Fellbach.
Eine 56-jährige Autofahrerin hat am Freitagabend (06.09.) auf der Kreuzung Schorndorfer Straße/Cannstatter Straße in Fellbach einen Unfall verursacht, bei dem ein Schaden von circa 13 000 Euro entstanden ist. Nach Angaben der Polizei war die Frau gegen 22.10 Uhr mit ihrem BMW auf der Geradeausspur der Schorndorfer Straße in Richtung Stuttgart unterwegs. Laut Polizeibericht sagten Zeugen aus, dass die 56-Jährige das Rotlicht an der Kreuzung mit der Cannstatter Straße missachtete. Im Kreuzungsbereich stieß der BMW mit dem Porsche eines 19-Jährigen zusammen, der nach links in Richtung Stuttgart eingebogen war. Am BMW entstand ein Schaden in Höhe von circa 3000 Euro, der Schaden am Porsche liegt bei circa 10 000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.