Gegen Verschärfung des Polizeigesetzes VfB-Ultras beteiligen sich an landesweiten Protesten

Symbolbild. Foto: ZVW/Benjamin Büttner

Stuttgart.
Am Wochenende wird es in ganz Baden-Württemberg Proteste und Demonstrationen gegen die geplante Verschärfung des Polizeigesetzes geben. Das Aktionsbündnis „No PolGBW“ macht mobil gegen die Pläne von Innenminister Thomas Strobl (CDU).

Aktionen in Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe und Freiburg

Im November 2017 wurde das Polizeigesetz Baden-Württemberg (PolGBW) bereits erweitert – und in diesem Herbst will die grün-schwarze Landesregierung die bestehenden gesetzlichen Vorgaben weiter verschärfen. Gegen diese geplante Novellierung wird jetzt protestiert. Rund 50 Gruppen und Organisationen werden am Wochenende im Südwesten auf die Straße gehen. Geplant sind Aktionen und Kundgebungen in Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe und Freiburg. Auch die Ultras vom Commando Cannstatt 1997 werden sich an den landesweiten Protesten beteiligen.

Schon beim Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden (1:2) haben die Gruppen der Cannstatter Kurve mit mehreren Spruchbändern auf die Demonstration in Bad Cannstatt (siehe Infos) hingewiesen.  Zudem haben das Commando Cannstatt, der Schwabensturm und die Schwabenkompanie einen ausführlichen Flyer veröffentlicht. Unterstützung gibt es auch von Fans des SV Waldhof Mannheim, des 1. FC Heidenheim und des KSC.


Infos

  • Die Auftaktkundgebung findet ab 15.30 Uhr auf dem Marktplatz in Bad Cannstatt statt, die Versammlung wird gegen 18 Uhr am Cannstatter Carré mit einer Abschlusskundgebung beendet.
  • Im Rahmen der Kundgebungen werden Fußballfans verschiedener Vereine zum Thema Repression und Polizeigesetze sprechen. Außerdem wird es eine anwaltliche Einordnung der Debatte vom Münchner Rechtsanwalt Mathes Breuer geben.

WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.
  • Bewertung
    4
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!