Matrei Muttertagsreise nach Matrei

Leserreise in die Matrei

(aku)Nur wenige Kilometer von Linz entfernt liegt das beschauliche Städtchen Matrei in den Osttiroler Alpen. Auf dem Weg dorthin machte die 43 Leserinnen und Leser Rast in im schönen Kufstein, das im Volkslied als Perle Tirols besungen wird. Dort lauschten sie dem Konzert der Heldenorgel, der mit 4948 Pfeifen größte Freiorgel der Welt.     

Mit Ausflügen durch die beiden schönsten Täler Osttirols, das Gefreggental bis zum Staller Sattel und das Kaisertal, sowie einer rund zweistündigen Fahrt auf dem Weißensee vor der prächtigen Bergkulisse der Tiroler Alpen begannen die Reisetage in Matrei. Bei der Drei-Zinnen-Rundfahrt genossen die Leserreisenden traumhafte Bergpanoramen an der österreichischen Grenze zu Italien.  Über das Pustertal und den Kreuzbergsattel ging es zu den Drei-Zinnen, die Tre Cime di Lavaredo, ein markanter Gebirgsstock in den Sextner Dolomiten. Der höchste Punkt bemisst exakt 2.999 Meter.  

Der Besuch des Zedlacher Paradies´, ein Wandergebiet inmitten eines 600 Jahre alter Lärchenwald, und der Umbalfälle bildeten den lehrreichen Abschluss der Reise. Mitten im Nationalpark Hohe Tauern kommen Naturliebhaber dem Umbalfall atemberaubend nahe. Er ist der letzte frei fließende Gletscherfluss der Alpen und stürzt sich hier auf spektakuläre Weise ins Tal.

Mehr zu unseren Leserreisen finden Sie im ZVW-Shop!

  • Bewertung
    1

Perfekte Ziele für den Kurztrip aus dem Alltag: Musicals, Konzerte, Comedy, Märkte

Ziele für Tagesausflüge mit dem Zeitungsverlag Waiblingen finden Sie auch in unserem Shop.
» Veranstaltungen

Sie haben noch gar keine Tageszeitung? Lernen Sie uns kennen:

Lesen Sie uns wie Sie wollen, egal ob gedruckt oder digital. Alle Angebote finden Sie im ZVW-Shop.
» Jetzt Zeitung lesen
Loading...