Piemont Trüffel, Wein und Kultur . eine Italienreise für alle Sinne

Piemont - am Fuße der Berge

Der Herbst ist Trüffelzeit – also begab sich die 18-köpfige ZVW-Reisegruppe auf einen kulinarischen Ausflug ins malerische Piemont, der Heimat der  unterirdisch wachsenden, knolligen Feinschmecker-Pilze. In Alba, der Hauptstadt der Langhe, die Weinbauregion, in der unter anderem die  unter Weinliebhabern bekannten Orte Asti, Barolo und Barbaresco liegen, fand nicht zufällig die internationale Trüffelmesse statt.  Bei Auktionsveranstaltungen werden mehrere hunderttausende Euro für Trüffel-Prachtexemplare der bezahlt. Der Auktionserlös fließt dabei in karitative Organisationen. Mit dem Bus  ging es danach weiter zur kleinen Gemeinde Barolo, Namensgeberin des berühmten Rotweins, und zu den Hügeln der besonderen Nebbiolo-Trauben. Nicht nur schauen, auch genießen. In der malerisch gelegenen Ortschaft Grinzane Cavour mit nur 2000 Einwohnern war es endlich soweit: Schlossführung mit anschließender Weinverkostung.

Den dritten Tag der Reise verbrachten die Reiseteilnehmer in der Regionshauptstadt Turin. Auf dem Programm standen der Stadtpalazzo, der Königlichen Palast aus dem 17. Jahrhundert, Kaffeehäuser, der Dom und natürlich das weltberühmte Turiner Grabtuch. Das mehrere Meter lange Leinentuch zeigt das Abbild eines Menschen und wird von Gläubigen als das Tuch verehrt, in das Jesus im Grab gewickelt war.

Asti. Im fünften Jahrhundert wurde die Stadt zum Bischofsitz und erlangte somit besondere Bedeutung. damit zu einer sehr bedeutendsten Stadt. Nach dem Sight-Seeing war genügend Freizeit,  den bekannten Schaumwein Asti Spumante zu verkosten. Das Abschiedsessen und damit das kulinarische Highlight der Reise verbrachte die Reisegruppe im Weingut „Marrone“ in La Morra,  Der nächtliche Ausblick auf die hügelige Landschaft bis zum Schloß Grinzane Cavour beeindruckte alle ZVW-ler gleichermaßen.

Übrigens, die Piemont-Kirsche kommt aus Mittelbaden, dem Acher- und Renchtal. Der Süßwarenproduzent Ferrero mit Sitz in Alba erfand für die „Mon Chéri“ Werbestrategie einfach eine neue Sorte, denn im Piemont gibt es gar keine Kirschen, dafür umso mehr Nüsse und natürlich Trüffel.

Mehr zu unseren Leserreisen finden Sie im ZVW-Shop!

  • Bewertung
    1
 

Perfekte Ziele für den Kurztrip aus dem Alltag: Musicals, Konzerte, Comedy, Märkte

Ziele für Tagesausflüge mit dem Zeitungsverlag Waiblingen finden Sie auch in unserem Shop.
» Veranstaltungen

Sie haben noch gar keine Tageszeitung? Lernen Sie uns kennen:

Lesen Sie uns wie Sie wollen, egal ob gedruckt oder digital. Alle Angebote finden Sie im ZVW-Shop.
» Jetzt Zeitung lesen
Loading...