Großerlach B 14: Motorradfahrer kommt von Fahrbahn ab

Symbolbild. Foto: Bernhardt / ZVW

Großerlach.
EIn 35 Jahre alter Motorradfahrer ist am Mittwoch auf der B 14 mit seiner Ducati von der Fahrbahn abgekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 17.20 Uhr in Richtung Mainhardt unterwegs, als er aufgrund zu hoher Geschwindigkeit in einer Rechtskurve den Randstein touchierte und die Leitplanke streifte. Anschließend kollidierte er laut Polizei mit dem ordnungsgemäß entgegenkommenden VW einer 31-jährigen Fahrerin. Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von rund 20 000 Euro.

  • Bewertung
    3
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!