Großerlach.
Ein 21-Jähriger hat sich am Mittwochvormittag auf der B14 zwischen Großerlach und Schwäbisch Hall mit seinem Opel überschlagen. Vermutlich war er wegen zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen. Der 19 Jahre alte Beifahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Opel musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf rund 7 000 Euro geschätzt.