Großerlach Opel überschlägt sich auf B14

Symbolbild. Foto: ZVW/Gaby Schneider

Großerlach.
Ein 21-Jähriger hat sich am Mittwochvormittag auf der B14 zwischen Großerlach und Schwäbisch Hall mit seinem Opel überschlagen. Vermutlich war er wegen zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen. Der 19 Jahre alte Beifahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Opel musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf rund 7 000 Euro geschätzt.

  • Bewertung
    2
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!