">

Handball Bundesliga Spielbericht: SG Flensburg-Handewitt - TVB 1898 Stuttgart

 

Im falschen Ticker gelandet?

Sie wollten eigentlich zum Ticker der Partie TBV Lemgo - TVB 1898 Stuttgart? Dann löschen Sie bitte Ihren Browserverlauf und probieren Sie es erneut oder klicken Sie direkt hier.

Korrektur 36:27

Schlusspfiff Spielstand nach 60 Minute: 36:26.

60. Minute Den Schlusspunkt setzt Heinl. Der TVB verliert 36:26.

60. Minute In der letzten Minute trifft Celebi zum 35:26. Die letzte Aktion gehört den Hausherren.

58. Minute ERst trifft Schweikardt per 7- Meter, doch die SG gleich erneut aus. 35:25.

57. Minute Coric hält den TVB bei gleichbleibendem Abstand. Mit einem schönen Heber trifft er zum 33:24. Doch Radivojevic erhöht erneut auf 10.

56. Minute Mahe trifft quasi ansatzlos. Nach einem Schritt steigt er hoch und trifft in den Winkel zum 33:23.

55. Minute Fotache verfehlt nach technischem Fehler von Gottfridsson das freie Tor. Schade. Weiter 32:23.

54. Minute Schweikardt mit schönem Anspiel zu Coric. Hinter dem Rücken passt er in den Kreis und Coric schnappt sich Kugel und bugsiert sie über die Linie.

54. Minute Karlsson muss nach Foul an Schweikardt vom Feld.

53. Minute Genauso sehenswert ist der nächste Treffer der SG. Nach super Anspiel von Mahe trifft Gottfridson zum 32:22.

51. Minute Super gemacht. Trotz des deutlichen Rückstands trifft Schagen einen Kempa zum 30:22. Lobedank muss anschließend nach Foul an Mahe von der Platte.

51. Minute Schade. Lobedank scheitert am Pfosten und Gottfridson läuft den Konter zum 30:21.

50. Minute Teo Coric mit seinem ersten Treffer im Spiel. 29:21.

50. Minute Das 20. Tor des TVb macht Orlowski. Er wird schön bedient von Schweikardt. Anschließend steigt er hoch zimmert das Ding rein. Der hat gepasst.

49. Minute Toft Hansen kommt sehr frei am Kreis zum Wurf. Bitter hat keine Chance. 29:19.

48. Minute Lobedank tankt sich im Angriff schön durch. Sein zweites Tor im Spiel. Er verkürzt auf 28:19.

47. Minute Erneut ist Orlowski. Er macht ein starkes Spiel, doch das allein reicht nicht. 28:18.

46. Minute Sehenswert. Orlowski trifft in den Winkel. Doch das Tor hält nicht lange. Gottfridson ist erneut zu Stelle. 28:17.

45. Minute Das nächste Tor. Mahe trifft gegen Bitter.

45. Minute Coric muss runter. Er schuckt Mahe beim Wurf und steht vermutlich auch noch im Kreis. Demzufolge der nächste 7-Meter.

43. Minute Schade. Sowohl Schimmelbauer als auch Lobedank scheitern an Moeller. Im Gegenzug kann aber auch Bitter parieren. Die SG weiter im Angriff.

42. Minute Im Angriff ist kein Durchkommen für die WILD BOYS. Der Wurfversuch wird geblockt. Dafür ist auf der anderen Seite erneut Wanne erfolgreich. 26:16.

40. Minute Nun trifft zwar Svan von außen, doch dieser steht im Kreis. Der Gegenzug wird von Wanne angefangen. Diesmal verhindert die Latte den nächsten Treffer für die SG.

40. Minute Schön gespielt von Celebi auf Schimmelbauer. Dieser passt nochmals zu Orlowski, der völlig frei das Tor macht. 25:16.

38. Minute Der nächste 7-Meter. Diesmal wieder für die SG Flensburg. Erneut das Duell Lauge gegen Bitter und auch diesmal bleibt Lauge siegreich. 25:15

38. Minute Auch Celebi holt einen Strafwurf raus. Schagen tritt erneut an, diesmal gegen Andersson, der den Fuß rausstellt und pariert.

37. Minute Diesmal tritt Mahe gegen Mathes an. Auch er ist ohne Chance. 24:15.

37. Minute Celebi bleibt hängen und der Konter rollt. Svan holt den nächsten Strafwurf raus.

36. Minute Orlowski versucht es erneut. Er musste Werfer, da Zeitspiel angezeigt war. Sein Wurf landet bei Moeller. Im Angriff können die Hausherren ebenfalls kein Kapital schlagen.

35. Minute Heinl bekommt den Strafwurf zugesprochen. Lauge tritt an und trifft per Heber zum 23:15.

34. Minute Orlowski ist erneut erfolgreich. Mit viel Anlauf und Kraft netzt er ein zum 22:15.

33. Minute Schimmelbauer foult Bult und trifft ihn heftig im Gesicht. Zurecht muss er vom Feld. Das Tor von Heinl zählt. 22:14.

32. Minute Erst scheiter Celebi am Pfosten. Den Abpraller ergattert sich Kretschmer, der beim Wurf gefoult wird. Folgerrichig gibt es 7-Meter, den Schagen trifft. 21:14.

31. Minute Orlowski zeigt kein schlechtes Spiel. Er steigt hoch und trifft zum 20:13. Im Gegenzug erhöht Mahe erneut. 21:13.

Weiter gehts! Nun heißt es dranbleiben und um jedes Tor kämpfen.

Halbzeit 20:12! Nach gutem Beginn brechen die WILD BOYS etwas ein und die SG erhöht auf 8-Tore zur Halbzeit.

30. Minute Jakobssen aus 10 Meter beim Zeitspiel. Der hat gepasst. 19:12. Die Maschine rollt. Im TVB Angriff hält Moeller den Ball und der Konter wird verwandelt zum 20:12.

30. Minute Vio blockt den Ball mit Gesicht, doch der Ball fliegt ins Seitenaus, sodass die SG im Angriff bleibt.

29. Minute Nach einer Auszeit von den Hausherren gehts es weiter.

29. Minute Moeller pariert und der nächste SG Angriff rollt.

28. Minute Mogensen trifft ins freie Tor. Flensburg baut die Führung aus auf 18:12.

28. Minute Immer wieder gehts über außen. Svan ist erneut erfolgreich. 17:12.

27. Minute Im direkten Gegenzug vollendet Schweikardt zum 15:12, doch Toft Hansen erhöht kurz darazf zum 16:12.

26. Minute Orlowski mit Wucht. Schön herausgespielt und am Ende mit Gewalt verwandelt. Im Angriff wollens die Flensburger schön machen, doch der Dreher landet neben dem Tor.

25. Minute Von außen trifft Wanne zur 5-Tore Führung. Er lässt Bitter abermals keine Chance.

25. Minute Nun muss auch Fotache nach einem Foul an Mahe runter.

24. Minute Schweikardt mit seinem zweiten Treffer. Er verkürzt auf 14:10.

23. Minute Schagen foult Mogensen und es gibt 7-Meter. Mahe trifft frech zum 14:9.

22. Minute Der TVB im Angriff. Schagen mit dem Fehlwurf nach langem Pass von Halblinks auf Außen. War wohl nicht die beste Wurfposition.

22. Minute Auszeit TVB.

21. Minute Im Angriff scheiter Orlowski, dessen Wurf abgeblockt wird. Doch diesmal scheitert auch Wanne an Bitter. Jetzt nachlegen.

20. Minute Wanne ist erneut erfolgreich. Tadellose Quote bisher. 13:9.

20. Minute Im Angriff holt Coric einen 7-Meter raus. Schagen tritt an und trifft zum 12:9.

19. Minute Der TVB ist nun wieder komplett. Auf der Gegenseite bekommt Gottfridsson seine ersten Strafminuten. Im Angriff macht Lobedank einen Fehlpass und Lauge trifft zum 12:8.

18. Minute Wie Svan hat im Angriff auch Wanne auf links viel Platz. Diesen nutzt er aus und trifft zum 11:8.

18. Minute Lobedank macht das stark. Verdeckter Wurf ins untere Eck. 10:8

17. Minute Orlowski macht anscheinend Schritte und deshalb wird angepfiffen. In doppelter Überzahl hat Svan viel Platz und trifft zum 10:7.

16. Minute Auch Schagen muss sich auf die Bank gesellen. Er foult in Unterzahl. Das Tor zählt allerdings trotzdem. 9:7.

16. Minute Celebi mit der ersten Zeitstrafe im Spiel. Er zieht ein wenig zu arg das Trikot von Lauge.

15. Minute Johann Jakobsson steigt von halbrechts hoch und lässt Bitter keine Chance. Auf der Gegenseite tut es ihm Orlowski gleich. 8:7.

13. Minute Schimmelbauer kann einen Abpraller verwerten und trifft zum 7:6.

12. Minute Gottfridsson trifft aus ähnlicher Lage und zieht das Ding in den WInkel. 7:5.

12. Minute Schweikardt anschließend mit Wucht zum Anschluss. 6:5.

11. Minute Heinl versucht es ebenfalls mit dem Heber, doch scheitert an Bitter. Im Angriff verlieren die WILd BOYS anschließend zu schnell den Ball aber Bitter hält gegen Svan den Konter.

10. Minute Doch Lauge stellt den alten Abstand wieder her. 6:3. Im Gegenzug netzt Baumgarten mit einem Heber zum 6:4.

9. Minute Schagen wird auf rechts schön freigespielt. Dieser nutzt gleich seinen ersten Versuch und trifft zum 5:3.

8. Minute Moeller hält gegen Celebi. Den schnellen Konter fängt Orlowski ab, doch die SG bleibt im Angriff. Im zweiten Versuch trifft dann Hampus Wanne zum 5:2.

6. Minute Fehlpass von Jakobsson. Simon Baumgarten wird anschließend freigespielt, der zum 3:2 trifft Auf der Gegenseite gibt es den ersten 7-Meter: Lauge trifft gegen Bitter zum 4:2

5. Minute Celebi bei Zeitspiel mit dem Anschluss. 3:1.

4. Minute Schönes Tor von Svan. Jakobsson mit einem feinen Pass auf den Rechtaußen, der zum 3:0 trifft.

3. Minute Technischer Fehler von Celebi. Nun hat die SG die Chance auf die 3-Tore Führung.

2. Minute: Schweikardt bleibt im ersten TVB Angriff am Block hängen und Svan läuft den Konter zum 2:0.

1. Minute: Lauge mit dem ersten Treffer. 1:0.

Anpfiff Die WILD BOYS im gewohnten Hellblau. Die Hausherren im dunklen Dress. Die SG mit dem ersten Angriff.

Fakten zum Spiel - Ausfälle des TVB: Djibril M'Bengue (Patellasehne), Mimi Kraus und Dragan Jerkovic (beide Magen-Darm) - bisherige Statistik: 3 Spiele und 3 Niederlagen aus Sicht des TVB. Torverhältnis aus Sicht des TVB bisher: 65:108 - Aktueller Tabellenplatz der SG und des TVB: Flensburg - Platz 1 (50:6 Punkte) / TVB - Platz 14 (17:37 Punkte). - Beste Torschützen: Flensburg - Lasse Svan (143 Tore) / TVB - Michael Kraus (129 Tore)

Hallo und herzlich willkommen ... Im Hinspiel erlebten die WILD BOYS gegen Flensburg ein böses Debakel (28:46) und möchten sich hier natürlich deutlich stärker präsentieren. Das Spiel ist das zweite von vier Auswärtsspielen in Folge. Nächsten Samstag folgt das nächste Schlüsselduell gegen Lemgo. Um 19:00 Uhr gehts hier los.

Hallo und herzlich willkommen ... ... zum Liveticker der ZVW beim Gastspiel unserer WILD BOYS bei der SG Flensburg-Handewitt in der FLENS Arena. Der TVB hat mit einem Punktgewinn die Reise in den hohen Norden angetreten. Am letzten Samstag sicherte sich der TVB nach einer starken Aufholjagd mit der Schlusssirene einen Punkt bei der TSV Hannover-Burgdorf - ein immens wichtiger Punkt im dichten Tabellenkeller.

  • Bewertung
    0
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!