Handball Bundesliga Spielbericht: TVB 1898 Stuttgart - TSV Hannover-Burgdorf

60.Minute: Bitter versucht es aufs leere Gäste Tor, der Ball geht an die Latte. Mortensen schraubt die Gästeführung in die Höhe. Ein misslungener Wurfversuch von Kraus ist der Schlusspunkt in der heutigen Partie. Der TVB unterliegt 26:33.

59.Minute: Auf die WILD-BOYS versuchen es mit einem Kempa, doch dieser misslingt erneut.

58.Minute: Schweikardt versucht es aus dem Rückraum, doch sein Wurfversuch landet neben dem Tor der Recken. Schöner Kempe-Treffer der Gäste zum 26:32.

57.Minute: Pevnov erzielt das 26:31. Orlowski erhält zudem eine Zeitstrafe.

56.Minute: Das geht zu einfach! Kai Häfner hat wieder zu viel Platz und erzielt den 30. Treffer der Gäste. Ziemer mit seiner nächsten Parade im Privatduell mit Kraus. 26:30.

55.Minute: Kraus verkürzt wieder auf drei Tore - 26:29!

54.Minute: Pevnov wird schön am Kreis angespielt und überwindet Bitter - 25:29.

54.Minute: Baumgarten holt den nächsten 7m für die WILD BOYS. Kraus verwandelt sicher zum 25:28. Ortega nimmt die nächste Auszeit.

53.Minute: Ansatzlos und mit jeder Menge Wucht - Orlowski mit dem 24:28. Bitter ist im Spiel und gleich mit einer Parade zur Stelle!

52.Minute: Mortensen wird schön freigespielt und trifft sicher zum 23:28.

51.Minute: Schweikardt mit dem 23:27.

50.Minute: Pevnov reist Schweikardt um und kassiert eine Zeitstrafe. Der TVB nutzt die Überzahl nicht und leistet sich einen technischen Fehler. Partrail baut die Führung der Gäste weiter aus - 22:27.

49.Minute: Kai Häfner wird nicht energisch genug angegangen und nutzt dies mit dem nächsten Treffer zum 22:26.

48.Minute: Olsen hat zu viel Platz und bestraft das eiskalt mit dem 21:25 - hier war der TVB viel zu passiv. Schweikardt holt den nächsten 7m für die WILD BOYS, den Kraus sicher zum 22:25 verwandelt.

47.Minute: Schweikardt verkürzt - bei angezeigtem Zeitspiel trifft der Routinier zum 21:24.

46.Minute: Die Gäste ziehen etwas davon. Ziemer trifft ins leere TVB-Tor zum 20:24. Baur nimmt sofort eine Auszeit.

45.Minute: In Unterzahl versuchen Schagen und Schweikardt einen Kempa - leider misslingt der Versuch. Mortensen baut die Führung in Überzahl mit einer spektakulären Einzelleistung zum 20:23 aus.

44.Minute: Salger wird schön in Szene gesetzt und verwandelt eiskalt zum 20:21. Wieder ist es Olsen der für die prompte Antwort sorgt. Röthlisberger erhält zudem eine Zeitstrafe - 20:22.

43.Minute: Olsen mit viel Glück - sein Wurf geht durch die Beine von Maier zum 18:20 ins Tor. Späth schnappt sich einen Abpraller und überwindet Ziemer zum 19:20. Doch Olsen hat wieder die passende Antwort parat und trifft zum 19:21.

42.Minute: Kai Häfner setzt den Ball neben das Tor der WILD BOYS. Besser macht es Stefan Salger, der den Ball zum 18:19 ins Tor wuchtet!

41.Minute: Markotic scheitert an Ziemer, doch der TVB bleibt in Ballbesitz. Markotic bekommt eine zweite Chance, tankt sich durch und trifft zum 17:19 - schöne Einzelleistung.

40.Minute: Maier mit seiner nächsten Parade, doch die Gäste bleiben in Ballbesitz. Maier ist wieder zur Stelle!

39.Minute: Markotic hat das Auge für Schweikardt, der von Außen zum 16:18 trifft. Nächste 7m für die Gäste. Kastening verwandelt sicher zum 16:19. Orlowski packt den Hammer aus, doch der Ball kracht ans Lattenkreuz.

38.Minute: Brozovic wird von Olsen schön am Kreis freigespielt und verwandelt zum 15:18.

37.Minute: Späth verwandelt einen Konter eiskalt zum 15:17.

36.Minute: Kraus versucht es wieder, doch wieder ist Ziemer zur Stelle. Weiter 14:17.

35.Minute: Kraus scheitert wieder an Ziemer. Johannsen hat auf Außen zu viel Platz und lässt Maier keine Chance - 14:17.

34.Minute: Späth erhält nach einem Foul an Kai Häfner die nächste Zeitstrafe - fragwürdige Entscheidung. Nach einem Foul von Weiß an Pevnov erhalten die Recken einen 7m. Zur Verwunderung aller erhält Weiß zudem eine Zeitstrafe. Maier kann den fälligen 7m parieren.

33.Minute: Ziemer fängt den Konterversuch der WILD BOYS stark ab. In der Folge tankt sich Kai Häfner energisch durch und vollstreckt zum 14:16. Kraus versucht es aus der Distanz, scheitert aber am starken Ziemer. Weiter 14:16.

32.Minute: Kraus bringt die WILD BOYS mit seinem Treffer zum 14:15 wieder ran.

31.Minute: Maier mit der nächsten guten Parade gegen Olsen.

Gleich geht's weiter! Beide Teams sind zurück auf der Platte - gleich geht's hier weiter.

Halbzeit 13:15

30.Minute: Schweikardt erhält die nächste Zeitstrafe. Maier ist wieder zur Stelle und kann gegen Olsen parieren - starke Partie des Keepers bisher! Mit einem 13:15 geht es in die Halbzeit.

29.Minute: Maier mit der nächsten Parade! Doch der TVB kann daraus kein Profit schlagen, denn auch Ziemer kann gegen Orlowski parieren. Ortega nimmt im Anschluss die nächste Auszeit.

28.Minute: Das ging zu leicht - Pevnov lässt Röthlisberger stehen und verwandelt sicher zum 12:15. Baumgarten antwortet umgehend mit dem 13:15.

27.Minute: Markotic ist frei durch, scheitert aber an Ziemer - da war mehr drin!

26.Minute: ... und erzielt durch Orlowski das 12:13. Brozovic holt den nächsten 7m für die Recken. Mortensen überwindet Bitter sicher zum 12:14.

25.Minute: Orlowski scheitert am Pfosten, doch der TVB bleibt in Ballbesitz ...

25.Minute: Baur nimmt die erste Auszeit der Partie.

24.Minute: In Unterzahl verkürzt Orlowski aus dem Rückraum zum 11:12. Kai Häfner hat die schnelle Antwort parat und vollstreckt zum 11:13.

23.Minute: Salger unterläuft der nächste Fehler im eigenen Angriff, zu allem Überfluss holt er sich dann im Zweikampf mit Brozovic eine Zeitstrafe ab. Johannsen scheitert aber an der Latte.

22.Minute: Olsen baut die Gästeführung zum 10:12 aus.

21.Minute: Weiß mit einem leichtfertigen Fehlpass.

20.Minute: Baumgarten fängt einen Abpraller ab und hebt den Ball zum 10:10 lässig über Ziemer. Pevnonv holt den nächsten 7m für die Gäste. Mortensen verwandelt erneut - 10:11.

19.Minute: Kraus setzt Baumgarten am Kreis schön in Szene, doch Ziemer ist wieder zur Stelle. Auf der anderen Seite kann auch Maier gegen Olsen parieren.

18.Minute: Kai Häfner scheitert zwar am Pfosten, doch Hannover bleibt in Ballbesitz. Patrail erzielt aus dem Rückraum das 9:10 für die Gäste - Maier ohne Chance.

17.Minute: 7m für die Gäste - Mortensen lässt Bitter keine Chance und trifft zum 8:9. Orlowski hat wieder zu viel Platz und nutzt diesen zum 9:9.

16.Minute: Olsen unterläuft ein technischer Fehler - Kraus schickt Späth auf die Reise, der eiskalt zum 8:8 verwandelt.

15.Minute: Baumgarten holt den nächsten 7m für die WILD BOYS. Kraus tritt an und verwandelt mit ganz viel Glück zum 7:8.

14.Minute: Kai Häfner erhält nach einem Foul an Kraus die nächste Zeitstrafe. Orlowski nutzt die Überzahl und trifft zum 6:7. Mortensen trifft bei angezeigtem Zeitspiel zum 6:8.

13.Minute: Der TVB scheitert erneut an Ziemer. Brozovic gewinnt den Ringkampf am Kreis gegen Späth und Röthlisberger und trifft zum 5:7.

12.Minute: Schimmelbauer hat sich einer Abwehraktion verletzt und zeigt sofort das er raus muss - das sieht nicht gut aus. Kai Häfner bringt die Gäste mit 5:6 in Führung.

11.Minute: Nächste Parade von Maier ! Den fälligen Konter verwandelt Schagen sicher zum 5:5!

10.Minute: Kraus und Späth harmonieren sehr gut am Kreis - Brozovic reist Späth am Kreis um. Den fälligen 7m pariert Ziemer gegen Schagen. Hannover muss zudem für 2 Minuten in Unterzahl agieren.

9.Minute: ... Orlowski tankt sich energisch durch und überwindet Ziemer zum 4:4 - schöne Einzelleistung. Die Gästen haben die passende Antwort parat - Olsen trifft zum 4:5.

8.Minute: Salger fängt einen Pass der Recken ab. Der TVB im Angriff ...

7.Minute: Böhm versucht es aus dem Rückraum, scheitert aber am Pfosten.

6.Minute: Missverständnis zwischen Kraus und Späth, doch die WILD BOYS bleiben in Ballbesitz. Kraus zielt jedoch deutlich neben das Tor der Recken. Weiter 3:4.

5.Minute: Orlowski scheitert an Ziemer. Olsen bring die Gäste erstmals in Führung - 3:4.

4.Minute: Das ging zu einfach! Häfner hat zu viel Platz und verkürzt auf 3:2. Kraus vergibt im Angriff. Besser macht es Johannsen, der von Außen zum 3:3 trifft.

3.Minute: ... doch Häfner scheitert nochmals an Maier. Starker Beginn des Keepers! Späth baut die Führung nach feinem Zuspiel von Kraus zum 3:1 aus.

2.Minute: Späth wird am Kreis in Szene gesetzt und überwindet Ziemer zum 2:1. Maier mit seiner ersten Parade, doch Hannover bleibt in Ballbesitz ...

1.Minute: Schimmelbauer wird auf Außen schön freigespielt und trifft zum 1:0. Die Recken gleichen umgehend aus. 1:1

Gleich geht's los! Die Gäste aus Hannover sind soeben eingelaufen. Hallensprecher Jens Zimmermann kündigt den TVB an. In wenigen Augenblicken geht's hier los.

Heimspiel gegen die Recken! Um 19:00 Uhr empfangen die WILD BOYS den Gast aus Hannover. Wir berichten live ab 18:50 Uhr aus der SCHARRena.

  • Bewertung
    0
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)
    Kommentare werden vor der Veröffentlichung auf der Seite geprüft. Es gelten unsere Kommentarregeln (siehe Link oben rechts) und unsere Datenschutzerklärung . Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden nicht veröffentlicht.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!