Heimspiel gegen Leverkusen Dieser Startelf vertraut VfB-Trainer Markus Weinzierl

VfB-Coach Markus Weinzierl. Foto: ZVW/Benjamin Büttner (Archiv)

Stuttgart. Im ersten Spiel nach der Verpflichtung des neuen Sportdirektors Sven Mislintat hofft der VfB Stuttgart auf einen Schritt aus der sportlichen Krise. Mit einem überraschenden Sieg gegen Bayer Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr / ZVW-Liveticker) wollen die Schwaben den Rückstand auf den Nicht-Abstiegsplatz verkürzen.

Dort steht der FC Augsburg, der vor dem 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga vier Zähler mehr hat als der VfB. Stuttgarts Trainer Markus Weinzierl kann auf den genesenen Verteidiger Ozan Kabak bauen. Christian Gentner und Dennis Aogo fehlen verletzt. Der Tabellen-Neunte Leverkusen hat zuletzt dreimal nacheinander verloren.

Dieser Startelf vertraut Markus Weinzierl:

Zunächst auf der Bank: Grahl, Insua, Baumgartl, Donis, Thommy, Sosa, Gomez

Große Überraschung in der Stuttgarter Startelf: Mittelfeldspieler Gonzalo Castro gibt zwei Wochen nach seinem Bündelriss im Adduktorenbereich sein Comeback. Zudem stellt Coach Weinzierl sein System um. Gegen die "Werkself" laufen die Schwaben nicht wie in den letzten Wochen in einem 5-3-2-System auf, sondern in einem 4-5-1.

Einzige Spitze ist Nicolas Gonzalez. Routinier Mario Gomez muss zunächst auf der Bank Platz nehmen. In der Defensive formierte sich eine Viererkette mit Kempf (links) und Beck (rechts) auf den Außenverteidigerpositionen. Davor spielen Castro und Ascacibar auf der Doppelsechs und über die Flügel kommen Steven Zuber und Alexander Esswein. Im zentralen Mittelfeld beginnt Kreativspieler Daniel Didavi. 

So startet Bayer Leverkusen:


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem neuen VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.
  • Bewertung
    2
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!