Im Heimspiel gegen Greuther Fürth VfB will Tabellenführung verteidigen

Hat gut lachen: VfB-Trainer Tim Walter. Foto: ZVW/Danny Galm

Stuttgart.
Als Tabellenführer der 2. Liga geht der VfB Stuttgart in den 7. Spieltag. Und die Spitzenposition soll auch im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth am Samstag (13 Uhr / ZVW-Liveticker) verteidigt werden. Als eine „schöne Momentaufnahme“ beschreibt Stuttgarts Cheftrainer Tim Walter die aktuelle Tabellensituation, davon blenden lassen will er sich aber nicht: „Wir haben noch viel zu tun.“ Dem Trainer geht es um Prinzipien - und dafür müsse man „langfristig denken. Die Entwicklung ist nie abgeschlossen.“ Der Blick auf die Tabelle sei „vollkommen irrelevant“. 

Seit drei Monaten sitzt der gebürtige Bruchsaler nun auf der Stuttgarter Trainerbank. Und die erste Zwischenbilanz kann sich durchaus sehen lassen: Sieben Pflichtspiele ohne Niederlage. Mit der Entwicklung seiner Mannschaft ist Walter zufrieden: „In Regensburg (3:2-Sieg, Anm.d.Red.) haben wir ein außergewöhnliches Spiel gemacht. Ich war brutal zufrieden, weil wir viele Dinge gemacht haben, die ich sehen will.“ Auch die Stimmung innerhalb der Truppe sei ein Erfolgsfaktor: „Wir sind von uns überzeugt. Der Teamgeist ist gut. Es herrscht eine große Harmonie. Das macht uns stark.“

Verzichten muss der Coach am Samstag gegen Fürth auf Innenverteidiger Maxime Awoudja (Infekt) und Außenbahnspieler Tanguy Coulibaly (Faserriss im Oberschenkel), Stürmer Mario Gomez und Linksverteidiger Borna Sosa sind wieder einsatzbereit. Für das vierte Heimspiel der laufenden Saison wurden bisher (Stand: Donnerstagmittag) rund 48.000 Tickets verkauft.

Sehen die die komplette Pressekonferenz mit VfB-Cheftrainer Tim Walter hier im Video:


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.
  • Bewertung
    1
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!