In eigener Sache Warum wir die Kommentarfunktion abschalten

Nach sieben Jahren schalten wir die Kommentarfunktion auf der Webseite. Aber es gibt noch viele Möglichkeiten, mit uns in Kontakt zu treten. Foto: picjumbo

Seit 2011 ist der Zeitungsverlag Waiblingen mit aktuellen Nachrichten aus der Region online. Von Beginn an mit Kommentarfunktion. Nach sieben Jahren ist es nun unumgänglich, diese Funktion zu schließen.

Uns ist die Entscheidung schwer gefallen. Immerhin ist einer der großen Vorteile eines Online-Mediums ja gerade der direkte Kontakt mit den Nutzern. Der offene und auch kritische Austausch mit Lesern und Betroffenen ist ein wichtiger Teil der Pressearbeit, er lieferte in der Vergangenheit oft wichtige Impulse und Anregungen.

Allerdings haben in letzter Zeit die Beiträge in den Kommentaren ein kritisches Niveau erreicht, welches mit einem konstruktiven Meinungsaustauch nicht mehr viel zu tun hatte. Pauschale Beleidigungen, Beschimpfungen, rassistische Äußerungen und sogar Angriffe auf einzelne Mitglieder der Redaktion haben auf unseren Seiten aber nichts verloren.

Wir sind wie jede andere Redaktion für alle Beiträge auf unserer Seite verantwortlich und haftbar, auch für die Kommentare. Da bei uns keine Klarnamen-Pflicht und auch keine Registrierungspflicht herrschten, sank offenbar auch stetig die Hemmschwelle bei den Äußerungen. Diese Anonymität veranlasste die immer gleichen Nutzer unter den Deckmänteln ihrer Pseudonyme ihre Hassbotschaften zu senden, andere zu beleidigen oder zu diffamieren. Dass Meinungsfreiheit ihre gesetzlich definierten Grenzen hat, sobald sie die Rechte anderer verletzt, war diesen Kommentatoren nicht beizubringen.

Darunter werden leider die Nutzer leiden, die höchst engagiert und konstruktiv an den Diskussionen teilnahmen. Doch wollen wir gerade diese Nutzer auffordern, weiter mit uns in Kontakt zu bleiben – auf Facebook, über WhatsApp, per eMail und Leserbriefe.

  • Bewertung
    138
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!