Interesse aus Spanien Real Betis bietet für VfB-Abräumer Ascacibar

Ungewisse Zukunft in Stuttgart: Mittelfeldspieler Santiago Ascacibar. Foto: ZVW/Benjamin Büttner

Stuttgart. Am kommenden Montag (2. September) um 18 Uhr schließt der Transfermarkt in Deutschland. Wenige Tage vor Ablauf dieser Frist ist nun beim VfB Stuttgart offenbar eine Anfrage für Mittelfeldabräumer Santiago Ascacibar eingegangen. Spanische Medien und die Stuttgarter Nachrichten berichten am Mittwoch von einem konkreten Interesse aus Spanien. Real Betis Sevilla soll laut den StN ein Angebot abgegeben haben.

Zu Beginn der Vorbereitung hatte sich der 22-Jährige Argentinier, dessen Vertrag in Stuttgart noch bis 2023 läuft, noch alle Türen offen gehalten. "Ich kann das im Moment nicht klar beantworten", so Ascacibar Ende Juni im Interview mit der Stuttgarter Zeitung. Um jeden Preis wolle er die Schwaben aber nicht verlassen. "Ich muss von einem anderen Club schon sehr überzeugt sein, ehe ich den VfB verlasse", sagte er. Der VfB würde Ascacibar gerne halten. Würde ein Topclub jedoch eine hohe Ablösesumme bieten, "wären wir gezwungen darüber nachzudenken", sagte damals Sportdirektor Sven Mislintat.

Am vergangenen Freitag beim 0:0 in Aue saß Ascacibar zum ersten Mal in dieser Saison über 90 Minuten auf der Bank. Zuvor war der 1,68 Meter kleine Mittelfeldspieler immer in der Startelf gestanden.    


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.
  • Bewertung
    4
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!