Interview "Danach spüre ich immer eine brutale Erlösung"

 Foto: AP

Traunstein - Es gibt viele Möglichkeiten, an seine Grenzen zu gelangen, freiwillig oder gezwungenermaßen. Alexander Huber sucht seine Grenzen am Berg. Der 42-jährige Profi-Bergsteiger gehört mit seinem älteren Bruder Thomas (Huberbuam) zu den besten Extrem-Kletterern der Welt.

Extremerfahrungen gehören zu Ihrem Leben. Was bedeutet es für Sie, Extremes zu erleben?

Man hat immer extreme Erfahrungen, wenn man an sein Limit geht. Das ist nicht nur auf den Sport begrenzt, sondern ist etwas, was alle erleben können. Ich kann für mich sicher sagen, dass ich im Sport an die Grenzen gegangen bin. Grenze heißt immer, dass es etwas Extremes bedeutet.

Was empfinden Sie in solchen Momenten?

Man muss alles geben, voll motiviert und konzentriert bei der Sache sein. Wenn man an seine Grenzen geht, kann man nie im bewussten Sinne denken. Eben weil die extreme Sache alles von einem fordert. Das Besondere dabei ist der Moment, wenn es vorbei ist. Dann ist man neu geerdet. Das, was man erlebt hat, ist so intensiv, das es alles andere in den Schatten stellt. In diesem Moment gibt es keine Vergangenheit, keine Zukunft. Man lebt nur im Moment. Es bedeutet, das wirkliche Leben zu spüren.

Geht es dabei auch ums Überleben?

Man kann das ein bisserl theatralisch sehen und sagen: Da geht's ums Überleben. Ich habe schon mal Situationen erlebt, wo es ums Überleben ging, aber das ist nicht der Regelfall. Und es darf auch nicht der Regelfall sein, weil sonst wäre man ein hoffnungsloser Hasardeur. Der kommt nicht besonders weit, gerade in der Bergwelt, wo die Gefahren omnipräsent sind.

Wenn man sich Ihren Film "Am Limit" anschaut, kann man den Eindruck gewinnen, dass Sie ständig in Lebensgefahr schweben.

So etwas ist tatsächlich bei den Dreharbeiten passiert. Sowohl Thomas wie ich machten diese Grenzerfahrung, dass mit einmal der Ablauf des Geschehens unser Handeln diktierte und nicht wir es waren, die die Dinge unter Kontrolle hielten. 

  • Bewertung
    1
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!