Etappe 24 von Palas de Rei nach Ribadiso: Julia erfährt von einer netten Frau aus Düsseldorf mehr über das Pilgern mit Hund (was sehr schön ist, aber seine Tücken hat), fühlt sich wegen ihrer schmerzenden Füße hundeelend, macht sich aber am Ende des Tages glücklich über eine riesige Potion Spaghetti her.