Kaisersbach/Welzheim.
In Kaisersbach und Welzheim ist in der Nacht auf Donnerstag (12.12.) der erste Schnee der diesjährigen Vorweihnachtszeit gefallen. In Kaisersbach, etwa 560 Meter über dem Meeresspiegel, ist er laut dem Kollegen vor Ort weitestgehend durchgängig liegen geblieben. In Welzheim (etwa 500 Meter über dem Meeresspiegel) sei die Schneedecke dagegen  "löchrig". Am Donnerstagnachmittag herrschen an beiden Orten allerdings schon wieder Plustemperaturen. "Der erste Schnee ist mittlerweile vom Regen ganz matschig geworden", so der Kollege. Das winterliche Vergnügen werde daher - zumindest vorerst - nur von kurzer Dauer sein.