Kappelbergtunnel Update: Unfall auf der B 14

, aktualisiert am 08.12.2017 - 16:17 Uhr
Symbolbild. Foto: Schmitzer / ZVW

16.15 Uhr

Die Polizei hat nun weitere Informationen zum Unfall am Morgen im Kappelbergtunnel bekannt gegeben. 

Eine 21-Jährige war mit einem Citroen C2 auf den Audi V8 vor ihr aufgefahren. Der 23-jährige Audifahrer hatte im morgendlichen Berufsverkehr abbremsen müssen. Die 21-Jährige war kurz Unaufmerksam und fuhr auf. Der Gesamtschaden wird auf 3 000 Euro geschätzt.


8.50 Uhr

Auch der Stau hat sich mittlerweile aufgelöst.


8.10 Uhr

Die Unfallstelle ist geräumt. Es staut sich weiterhin.


7.55 Uhr

Aktuell findet die Unfallaufnahme statt. Zwischen dem Teiler B 14/B 29 und Fellbach stockt der Verkehr auf einer Länge von drei Kilometern:


7.40 Uhr

Auf der B 14 hat es am Kappelbergtunnel in Fahrtrichtung Stuttgart gekracht. Die Unfallstelle befindet sich auf dem linken Fahrstreifen und ist derzeit noch ungesichert. Es staut sich zurück.

  • Bewertung
    1