"Kein Realitätssinn" Matthias Sammers deutliche Worte zum VfB

Stuttgart.
Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat sich laut Ex-Profi Matthias Sammer zu sehr von seiner erfolgreichen Vorsaison blenden lassen. "In der Vorsaison hat Tayfun Korkut eine Wahnsinns-Serie gestartet. Hauchdünn die internationalen Plätze verpasst zu haben, hat natürlich alles ausgelöst, aber keinen Realitätssinn", sagte der Eurosport-Experte in einem Videobeitrag.

"In Stuttgart hast du das Gefühl, dass sie es durch all die Zusammenhänge in einer wahnsinnigen Regelmäßigkeit schaffen, sich fußballerisch selbst zu zerstören." Der 51-Jährige sieht es als ein Problem des VfB an, dass es keinen Stabilitätsfaktor gebe, "der intern sowie extern das ganze Umfeld stützt."

Die Schwaben spielen am Donnerstag (20.30 Uhr / ZVW-Liveticker) im Relegations-Hinspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Union Berlin um den Verbleib in der Fußball-Bundesliga.


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.
  • Bewertung
    3
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!