Kelterschule in Neckarrems Unbekannter setzt Sporttaschen in Brand

Symbolbild. Foto: ZVW/Joachim Mogck

Rems am Neckar. Ein Unbekannter hat am Mittwochmittag in der Kelterschule in Neckarrems Sporttaschen, die an einer Garderobe vor einem Klassenzimmer hingen, in Brand gesetzt und so einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Wie die Polizei mitteilte, griff das Feuer gegen 14 Uhr auf die Holzvertäfelung der Garderobe über. Ein Mitarbeiter des Schülerhorts konnte die Flammen mit einem Feuerlöscher ersticken. Die Feuerwehr, die mit sieben Fahrzeugen und 31 Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Remseck am Neckar im Einsatz war, übernahm im Anschluss die Belüftungsmaßnahmen.

Die Höhe des Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Der Polizeiposten Remseck am Neckar nimmt unter der Telefonnummer 07146/28082-0 sachdienliche Hinweise entgegen.

  • Bewertung
    0

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!