Kernen / Backnang Feuerwehren in der Silvesternacht gefordert

Kernen / Backnang

In der Silvesternacht waren die Feuerwehren im Kreis durch leichtsinnigen Umgang mit Feuerwerkskörpern gefordert. Schwerpunkt der Einsätze war Backnang. In Rommelshausen z. B. brannte gegen 22 Uhr beim ALDI ein Müllbehälter in den ein Böller geworfen wurde, eine Scheibe hielt der Hitze nicht stand. Um 0:20 Uhr gerieten Gegenstände im Keller eines Hotels in Backnang in Brand, nachdem ein Feuerwerkskörper in einen Lichtschacht fiel und gegen 2:40 Uhr loderten Flammen an zwei Häusern in der Backnanger Gartenstraße. Verletzt wurde hier niemand. Dies war siebte Einsatz binnen 6 Stunden für die Freiwillige Feuerwehr Backnang. Daneben gab es weitere Brandeinsätze in Waiblingen, Kirchberg und Remshalden.

  • Bewertung
    26

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!