Kernen-Rommelshausen Diese Straßen werden am Wochenende gesperrt

Das Ortsschild von Kernen-Rommelshausen. Foto: ZVW/Joachim Mogck

Kernen. Aufgrund zweier Veranstaltungen kommt es in Rommelshausen am Wochenende zu Straßensperrungen in der Ortsmitte. Ebenso kommt es am Samstag zu Linienänderungen im Busverkehr. Das teilt die Gemeinde mit.

Am Samstag, 14. September, findet in Rommelshausen der „Kernener Seifenkisten-Grand-Prix“ statt. Die Rennstrecke verläuft vom Aldi-Kreisel über die Karlstraße und endet in der Stettener Straße vor dem Bürgerhaus. Die Karlstraße wird deshalb an diesem Tag im Zeitraum von 12 Uhr bis ca 19 Uhr ab dem Aldi-Kreisel bis zur Einmündung Tulpenstraße voll gesperrt. Zudem wird die Stettener Straße ab der Einmündung Karlstraße bis zum Marktplatz voll gesperrt. Beim Grand-Prix starten jeweils zwei Fahrer gegeneinander – wer zuerst im Ziel ankommt, ist eine Runde weiter. Start der Rennen ist um 15 Uhr. Von 14 Uhr an können auf der Strecke Trainingsläufe absolviert werden. Ausgeschrieben ist das Rennen für Teilnehmer ab zehn Jahren, wobei die Rennleitung darauf achtet, dass die Starter einigermaßen vergleichbar sind, beziehungsweise werden, je nach Anmeldung, Altersklassen eingerichtet. Am Rennen kann jeder teilnehmen ab zehn Jahren, der eine funktionierende Seifenkiste zusammengebastelt hat – mit Chassis, Lenkung und Bremsen. Der originellste Flitzer erhält einen Sonderpreis. Eine Seifenkiste kann auch mehrmals eingesetzt werden. Anmeldeschluss fürs allgemeine Rennen ist Freitag, 13. September. Die Ausschreibung und das Anmeldeformular zum Kernener Seifenkisten-Grand-Prix sind auf www.kernen.de im Veranstaltungskalender einzusehen. Gegen 17 Uhr ist zum Abschluss ein Rennen mit lokaler Prominenz eingeplant.

Am Sonntag, 15. September, findet im Bürgerhaus und auf dem umliegenden Gelände der „Tag der Polizei“ statt, bei dem auch die Straße für Programmpunkte genutzt wird. Deshalb wird die Stettener Straße von 10 Uhr bis ca. 18.30 Uhr ab der Zufahrt zur Bürgerhaus-Tiefgarage bis zur Zufahrt der Rathaus-Tiefgarage voll gesperrt.

Fahrzeuge umparken

Das Ordnungsamt bittet darum, Fahrzeuge jeweils rechtzeitig aus dem betroffenen Bereich zu entfernen, und dankt allen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis.

Infolge der Straßensperrung ändert sich die Linienführung der Busse in Rommelshausen am kommenden Samstag, 14. September, in der Zeit von 12 bis 19 Uhr folgendermaßen:

  • Linie 211: In Fahrtrichtung Waiblingen entfallen die Haltestellen „Karlstraße“ und „Lilienstraße“. Dafür hält der Bus in der Beinsteiner Straße an der Römerle-Haltestelle „Wagnerstraße“. In Fahrtrichtung Stetten werden die gewohnten Haltestellen angefahren.
  • Linie 212: Die Haltestelle Karlstraße entfällt in Fahrtrichtung Fellbach. Dafür hält der Bus in der Beinsteiner Straße an der Römerle-Haltestelle „Wagnerstraße“. In Fahrtrichtung Stetten werden die gewohnten Haltestellen angefahren.
  • Linie X 20 (Relex): Die Haltestelle Karlstraße entfällt, stattdessen hält der Bus in Fahrtrichtung Waiblingen an der Rumold-Realschule und in Fahrtrichtung Stetten an der Haltestelle „Unter den Arkaden“.
  • Bewertung
    1

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!