Kirchheim unter Teck.
Ein Kleintransporter ist auf der Autobahn 8 bei Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) in einen Streifenwagen gekracht. Das Polizeiauto stand am Dienstag mit Blaulicht auf der linken Spur in Richtung München hinter einem Lastwagen mit einer Panne, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Bei dem Zusammenstoß erlitt mindestens ein Mensch schwere Verletzungen. Ob es sich dabei um den Fahrer des Transporters handelte, war zunächst nicht bekannt. Polizisten seien nicht verletzt worden. Auch die Unfallursache blieb zunächst unklar. An der Unfallstelle staute sich der Verkehr am Vormittag über mehrere Kilometer.