Oberhausen-Rheinhausen.
Ein 84 Jahre alter Mann soll seine drei Jahre jüngere Frau in der gemeinsamen Wohnung in Oberhausen-Rheinhausen (Kreis Karlsruhe) getötet haben. Der Mann habe ersten Ermittlungen zufolge nach der Tat am Dienstagmorgen Alkohol und Medikamente zu sich genommen - möglicherweise, um sich selbst zu töten, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Angehörige hätten die Beiden am Dienstagabend gefunden. Rettungskräfte stellten den Tod der 81-Jährigen fest und brachten den Mann in ein Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe beantragte Haftbefehl gegen den 84-Jährigen.