Alexander Schweda (Jahrgang 1968) hat seine journalistische Ausbildung im multimedialen Medienhaus des Evangelischen Presseverbandes für Bayern in München absolviert (Wochenzeitung, Nachrichtenagentur und Radio). Seine weiteren Stationen waren die Schwäbische Zeitung in Riedlingen, die Nachrichtenagentur ddp in München, der Münchner Merkur (Lokalteil Fürstenfeldbruck) und zuletzt das Evangelische Gemeindeblatt für Württemberg in Stuttgart. Der gebürtige Augsburger hat Germanistik studiert und ein Fernstudium katholische Theologie absolviert. Bei den Schorndorfer Nachrichten ist er seit 2019 Themenchef und Blattmacher.