Messe am 14./15.03.2020 Rund ums Haus 2020 (Baumesse Schorndorf)

 Foto: Jens Wichering

Zum zehnten Mal lädt der Zeitungsverlag Waiblingen am 14./15.03.2020 zur Baumesse "Rund ums Haus" in die Schorndorfer Barbara-Künkelin-Halle ein. Die Themen, die mit modernem Bauen und Renovieren heute einhergehen, sind so vielfältig geworden, dass gleich mehrere Fachleute der unterschiedlichsten Gewerke zu Rate gezogen werden müssen. Und Experten sind auch vonnöten, um Wege aufzuzeigen, wie man bei der Sanierung des Häusles am Effektivsten vorgeht. Von der Wärmedämmung der Hausfassaden über moderne Brennwerttechnik bei Heizkesseln bis zu den Einsparpotenzialen, die aktuelle Solaranlagen dank der Nutzung regenerierbarer Energie bei der Warmwasser-Aufbereitung bieten – auf der Rund ums Haus trifft der interessierte Messegast auf geballtes Know-how. Zum Besseren Verständnis veranschaulichen an den Messeständen Exponate, Schnittmodelle und Illustrationen komplexe Heiz-, Solar- oder Wärmepumpen-Technik.

Aber auch das Wohlfühlen im Haus ist ein großes Thema der Messe. Ob Kaminöfen, Bodenbeläge oder die passende, stilvolle Wohneinrichung in den eigenen vier Wänden - Experten zeigen auf wie Sie ihr Wohnklima verbessern können und was die neuesten Trends der jeweiligen Branchen sind.

Rund 30 Aussteller freuen sich auf möglichst viele Besucher, und die wiederum dürfen sich bei freiem Eintritt auf interessante Präsentationen und Lösungsvorschläge zu allem freuen, was mit Wohnen, Bauen und Renovieren zu tun hat. Neben dem laufenden Messebetrieb informieren kompetente Referenten in Fachvorträgen über die aktuell brisanten Themen. Eine Kinderbetreuung und einen leckeres Catering des Restaurants Courage runden das Angebot der Baumesse Schorndorf ab.

Die Messe bietet Ihnen eine ideale Möglichkeit, sich einen Marktüberblick zu verschaffen und Kontakte zu knüpfen.

Veranstalter der Rund ums Haus 2020 ist der Zeitungsverlag Waiblingen mit seinen vier Tagszeitungen.

Geöffnet ist die Messe am Samstag, 14.03.2020 und am Sonntag, 15.03.2020 von 11.00 - 18.00 Uhr.