Murrhardt 81-Jährige vergisst Topf auf dem Herd: Feuer

Symbolbild. Foto: ZVW/Joachim Mogck

Murrhardt.
Am Samstag Nachmittag ist die Freiwillige Feuerwehr Murrhardt zu einem gemeldeten Brand in einem Einfamilienhaus in der Gartenstraße ausgerückt. Die 81-jährige Bewohnerin hatte in einem Topf Fett ausgelassen und begab sich kurzzeitig in den Keller. In dieser Zeit entzündete sich das Fett und entfachte einen Brand in der Küche. Ein Bekannter der Bewohnerin versuchte den Brand zu löschen und verletzte sich leicht an der Hand. Der entstandene Sachschaden beträgt 20.000 Euro.

  • Bewertung
    3
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.