Murrhardt Sitzbank im Zug in Brand gesteckt

Symbolbild. Foto: ZVW/Benjamin Büttner

Murrhardt.
Unbekannte haben am Samstagnachmittag (07.09.) in einer Regionalbahn eine Sitzbank in Brand gesteckt. Die Feuerwehr Murrhardt wurde gegen 14.30 Uhr zum Löschen an den Bahnhof beordert. Die Einsatzkräfte konnten letztliche Schlimmeres verhindern.

Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Nach dem Brand, der im ersten Stock des Steuerwagens gelegt worden war, war der Zug nicht mehr einsatzbereit. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 10 000 Euro. Der Zug war in Richtung Fichtenberg unterwegs gewesen. Die Kriminalpolizei Waiblingen hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07151/9500 zu melden.

  • Bewertung
    4

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!