Nach Abstieg in die Oberliga Übernimmt Paco Vaz die VfB-Reserve?

Paco Vaz (m.) arbeitete zuletzt als Co-Trainer von Nico Willig (l.) beim VfB Stuttgart. Foto: ZVW/Danny Galm

Stuttgart.
Auch die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart muss in diesem Jahr einen Abstieg verkraften. Aus der Regionalliga Südwest ging es runter in die Oberliga Baden-Württemberg. VfB-Urgestein Andreas Hinkel konnte die zweite Mannschaft der Schwaben nicht vor dem Sturz in die 5. Liga bewahren. Sein Vertrag läuft zum Ende des Monats auf. Wie es dann mit dem Ex-Profi weiter geht, ist noch offen.

Nach Informationen der Stuttgarter Zeitung soll Paco Vaz, zuletzt Co-Trainer unter Nico Willig, die Mannschaft übernehmen und das Projekt "direkter Wiederaufstieg" angehen. Der in Reutlingen geborene Spanier verfügt über eine A-Lizenz und trainierte von 2017 bis 2018 die erste Mannschaft der Stuttgarter Kickers. Zuvor hatte er die U19 der "Blauen" betreut und auch im Jugendbereich des VfB (U19 und U16) gearbeitet.


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.
  • Bewertung
    0

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!