Noch kein Weihnachtsgeschenk? Das landet bei den anderen unterm Christbaum

Symbolbild. Foto: Schneider/ZVW

Jedes Jahr dasselbe: Weihnachten steht vor der Tür, aber die Ideen für passende Geschenke lassen auf sich warten. Warum also nicht mal schauen, was die anderen so verschenken? 

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft hat in der letzten Vorweihnachtszeit eine repräsentative Umfrage (für die deutsche Bevölkerung ab 16 Jahren) gestartet, um herauszufinden, wie die Deutschen in Sachen Weihnachtsgeschenke so ticken. Wo und was kaufen ihre Mitmenschen ein? Wir haben die wichtigsten Erkenntnisse für Sie zusammengefasst: 

 


Online seine Geschenke einkaufen ist übrigens nicht, wie man vermuten könnte, nur etwas für jüngere Leute. Das Gegenteil ist der Fall - ein Ergebnis der Studie lautet: "Ab 55 Jahren ist die Lieferung von Geschenken nach Hause (60%) und die Vermeidung des Besuchs von übervollen Geschäften (58%) besonders attraktiv. Auch die Möglichkeit 24-Stunden online nach Geschenken zu suchen ist bei den älteren Altersgruppen (45-54-Jährige: 62% bzw. 54% bei Personen, die älter als 55 Jahre sind) interessanter als bei Befragten unter 34 Jahren (45%)."

Jetzt fehlt nur noch eines: Wie Sie ganz leicht selbst die passende Verpackung für ihr Geschenk basteln können, zeigt unsere Redakteurin im Video: 

  • Bewertung
    5
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!