Oppenweiler.
Ein 36-jähriger Betrunkener hat laut Polizeibericht am Freitag (13.9.2019) gegen 21 Uhr auf der Hauptstraße in Oppenweiler mehrere Fahrzeuge angehalten. Hierzu stelle er sich mit nacktem Oberkörper mitten auf die Fahrbahn und nötigte die Autofahrer so zum Anhalten. Die Polizei kam. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 2,5 Promille. Um die Person selbst zu schützen und weitere Störungen des Verkehrs zu verhindern, musste die Person zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen werden. Ob es zu Situationen gekommen ist, bei denen Verkehrseilnehmer gefährdet wurden, ist bisher noch unbekannt. Geschädigte Autofahrer werden gebeten, sich beim Polizeirevier Backnang zu melden. Telefon: 07191 / 9090.