Ostalbkreis Erneut Katze angeschossen

Symbolbild. Foto: Pixabay/CC0 Public Domain

Hüttlingen.
Ein Unbekannter hat am Montag (06.05.) in Hüttlingen im Ostalbkreis vermutlich mit einem Luftgewehr eine Katze angeschossen. Eine Frau fand das verletzte Tier auf ihrer Terrasse. Die Besitzerin suchte mit ihrem Kater umgehende einen Tierarzt auf. Lebensgefahr besteht laut Polizeibericht wohl nicht.

Bereits Anfang Mai 2018 hatte sich im selben Bereich ein ähnlicher Fall ereignet. Auch hier war auf eine Katze geschossen worden. Später wurden zwei Luftgewehrprojektile gefunden.

Hinweise auf den Schützen werden vom Polizeiposten Wasseralfingen erbeten.

  • Bewertung
    0

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!