Plüderhausen.
Am Dienstagvormittag (10.9.) hat ein Elfjähriger bei einem Unfall im Teckweg schwere Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei war eine 66-jährige Skoda-Fahrerin um 10.40 Uhr in Richtung Hauweg unterwegs und wollte in eine Hofeinfahrt abbiegen. Dabei erfasste sie den mit dem Fahrrad entgegenkommenden Elfjährigen. Bei seinem Sturz zog sich der Junge schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 700 Euro.