B 29/Plüderhausen Pkw rast in LKW: 46-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Plüderhausen.
Am Mittwochmorgen kam es auf der B 29 auf Höhe des Parkplatzes in Plüderhausen zu einem schweren Unfall.

Nach ersten Polizeiangaben fuhr gegen 4.30 Uhr ein Lkw auf der B 29 Richtung Stuttgart realtiv langsam, um abzuschätzen, ob er dort seine Ruhezeit abhalten kann. Der 46-jährige Fahrer eines Ford Fiesta fuhr aus ungeklärter Ursache ungebremst und mit hoher Geschwindigkeit in das Heck des Fahrzeuges und wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

Rettungskräfte versorgten den schwer verletzten Mann noch vor Ort, bevor er wegen seiner schweren Kopfverletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde. Auch die Plüderhäuser Feuerwehr war im Einsatz.

Wegen der Unfallaufnahme war die B 29 Richtung Stuttgart zwischen Lorch-Waldhausen und Plüderhausen für drei Stunden voll gesperrt. Mittlerweile sind alle Fahrstreifen wieder für den Verkehr freigegeben.

  • Bewertung
    46

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!