Polizei sucht Hinweise Mehrere BMW in Urbach aufgebrochen

Symbolbild. Foto: pixabay.com / adymyabya

Urbach. Unbekannte haben zwischen 19 Uhr am Dienstagabend (14.05.) und 6 Uhr am Mittwochmorgen (15.05.) in Urbach mehrere BMW aufgebrochen und daraus Navigationsgeräte und Lenkräder gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen und bittet Zeugen, sich zu melden.

Die vier betroffenen Fahrzeuge waren im Kelterweg, in der Jakob-Graß-Straße, in der Jahnstraße und in der Straße Innerer See geparkt. Wie die Polizei mitteilte, hatten es die Diebe ausschließlich auf Navis mit den entsprechenden Bedienelementen und auf Lenkräder in der M-Business-Ausstattung abgesehen.

An drei Fahrzeugen schlugen die Unbekannten eine Seitenscheibe ein, um ins Innere zu gelangen. Bei einem BMW Coupé 440 wurde zum Öffnen des Autos möglicherweise das Keyless-System manipuliert. Laut Polizei gingen die Diebe fachkundig vor und bauten die Geräte aus, ohne größere Beschädigungen zu hinterlassen.

Der Wert der gestohlenen Fahrzeugteile wurde auf insgesamt 15 000 Euro beziffert. Der Schaden, den die Unbekannten an den Autos hinterlassen haben, beläuft sich auf 10 000 Euro. 

Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zu den Taten. Zeugen sollten sich mit der Polizei in Plüderhausen unter Tel. 07181/81344 in Verbindung setzen.

  • Bewertung
    6
Backnang-Maubach: Motorrad prallt gegen Pkw

Backnang-Maubach Motorrad prallt gegen Pkw

Am Donnerstagabend (16.05.) stießen ein Pkw und ein Motorrad auf der B 14 in Maubach zusammen.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!