Polizei sucht mit Foto Mann aus Schorndorf wird vermisst

, aktualisiert am 15.10.2019 - 14:40 Uhr
Symbolbild. Foto: ZVW/Gabriel Habermann

Schorndorf.
Die Polizei sucht nach dem 68 Jahre alten Viktors Stavro aus Schorndorf. Der Mann gilt als vermisst. Stavro lebte sehr zurück gezogen in seiner Wohnung. Zuletzt gesehen wurde er am 29. September. Zwischen dem 29. September und dem 5. Oktober muss er seine Wohnung verlassen haben. Da nicht auszuschließen ist, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet oder ihm etwas zugestoßen ist, bittet die Kriminalpolizei Waiblingen um Hinweise. Sie werden unter der Telefonnummer 07151/950-0 entgegengenommen (Hinweis: In der ursprünglichen Version des Artikels war eine falsche Telefonnummer angegeben, die so versehentlich von der Polizei kommuniziert worden war).

Zur Bekleidung des Mannes liegen der Polizei keine Hinweise vor. Er führt vermutlich eine Geldbörse mit seinem Personalausweis mit sich. Der Vermisste trägt an den Fingern der linken Hand eine Tättowierung mit kyrillischen Buchstaben.

  • Bewertung
    6
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!